Das Schloss Suresnes der Katholischen Akademie Bayern öffnet seinen Park für den Eulenspiegel Flying Circus. Mitten in Schwabing.

Eulenspiegel Flying Circus

Ein Schloss für die Kultur

eulenspiegel flying circus

Packt an, macht einfach, veranstaltet: Till Hoffmann © Ralf Dombrowski

Von Till Hoffmann kann man etwas lernen. Weitermachen zum Beispiel, wenn es auf eine Weise nicht funktioniert, es dann eben auf eine andere versuchen. So hat er es geschafft, im Hintergrund des Lustspielhauses, der Lach- und Schießgesellschaft, aber auch des Milla Clubs zu wirken, Bands wie LaBrassBanda durch die Welt zu schicken oder zahlreiche Festivals von seiner Heimatstadt Passau über Regensburg bis München zu organisieren. Als im vergangenen Frühling die Kulturpforten schließen mussten, entwickelte er Konzepte, mit mobilen Bühnen auf die Dörfer zu fahren oder mit dem Eulenspiegel Flying Circus im Innenhof des Deutschen Museums Open-Air-Konzerte und -Lesungen unter den freien Himmel der Münchner Innenstadt zu holen. Und im kommenden Sommer hat er ein besonderes Schmuckstück der Stadtarchitektur für eine Reihe mit Lesungen und Konzerten gewinnen können, den Schlosspark der Katholischen Akademie Bayern, die im Schloss Suresnes in Schwabing gleich an der Grenze zum Englischen Garten üblicherweise Vortrags- und Tagungsgäste empfängt.

Anzeige
C.H. Beck

Vom 24. August bis zum 12. September2021 kann nun das Publikum in der großzügigen Anlage mit Barockkulisse eine geballte Mischung kabarettistischer, literarischer und musikalischer Prominenz erleben, von Martina Schwarzmann und Dieter Nuhr über Georg Schramm und Hubert Achleitner bis Georg Ringsgwandl, Wolfgang Niedecken, Haindling und einer Akustikbesetzung der Spider Murphy Gang. Es ist ein Anfang, sowohl die Räume der Katholischen Akademie Bayern wie auch das Westufer des Englischen Gartens nach Schwabinger Manier frisch zu beleben, mit Witz, Literatur, Musik.

»Es wird gerne die Zeit verklärt, die einmal war«, meint Till Hoffmann, und mit dem Blick auf den bevorstehenden Kultursommer: »Aber die heutige Zeit ist mindestens genauso spannend.« Und dann sagt er noch den Satz, der vielen nach einem Jahr der fehlenden Kontakte aus der Seele spricht: »Wir verändern etwas, wenn wir miteinander feiern!« Und wenn man dabei durch den Park von Schloss Suresnes wandeln kann, ist das schon einmal eine Perspektive. ||

EULENSPIEGEL FLYING CIRCUS SCHWABING
Katholische Akademie Bayern (SchlossSuresnes) | Mandelstr. 23 | 24. Aug. bis
12. Sept. | 19.30 Uhr | Tickets: 089 54 818181 | Website

Hier geht es zum Kiosk