Wir wünschen allen ein prall mit Kultur gefülltes Wochenende! Man sieht sich in der Pasinger Fabrik, im Teamtheater, im Stadtmuseum,…

Samstag, 13. Juli
NANINE LINNING: DUO
Reithalle| Heßstr. 132 |12./13. Juli, 20 Uhr,14. Juli, 18 Uhr | Tickets
Hier der Artikel von Thomas Betz

KEIN KLÄGER
Stadtraum| Haltestelle Riesstr./OEZ |11.–14., 17.–19., 21. Juli | 19.30 Uhr | Tickets
Hier das Interview von Petra Hallmayer

INDIEN
theater … und so fort | im Theater Viel Lärm um Nichts – Pasinger Fabrik | bis 3. Aug.
Do bis Sa 20 Uhr, nicht 20. Juli
Den Artikel von Anne Fritsch gibt es in der aktuellen Ausgabe

RAMPENLICHTER
Schwere Reiter| Dachauer Str. 114
bis 18. Juli| Programm
Tickets: 089 52300694
Hier der Artikel von Sabine Leucht

Philipp Gufler: »I’m in Love with a Statue« (letzter Tag)
Galerie Françoise Heitsch | 12.00–16.00 | Amalienstr. 19
Die Op-Art der 60er Jahre hat schon so manchen Betrachter um den Verstand gebracht. Einer der berühmtesten Op-Art-Vertreter war Victor Vasarely, der für sein Museum 42 Werke im Maß sechs auf acht Meter schuf. Der Münchner Künstler Philipp Gufler verbrachte dort Ende 2018 mit befreundeten Künstlern ein paar Tage. Während dieser Zeit entstand der 27-minütige Film »The Responsive Body«, in dem sie die Wirkung der Werke filmisch festhalten. Die optischen Effekte der großformatigen Bilder lösen komische und extreme Reaktionen bei den Betrachtern aus. Der Film wird in der Ausstellung auf eine Folie projiziert, deren Siebdruckmuster an einen Entwurf der britischen Op-Art-Künstlerin Bridget Rileys erinnert. Guflers Videoinstallation verhandelt Themen, die Vasarelys Kunst und ihrer Rezeption zu eigen sind: Kontrolle über die Muster und das Sehen, Wiederholung als Reproduktion, Macht über die Rezeption, Narzissmus und Selbstbespiegelung

DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL
Pasinger Fabrik, Wagenhalle
11.–14., 26.–28., 31. Juli, 1.–4., 7.–11., 14.–18. Aug.| 19.30 Uhr | Ope(r)n Air auf Schloss Blutenburg | 18.–23. Juli | 20.00 Uhr
bei schlechtem Wetter in der Pasinger Fabrik
Tickets: 089 82929079
Den Artikel von Christiane Wechselberger gibt es in der aktuellen Ausgabe

SUSAN WEIL– ONCE IN A BLUE MOON
Galerie Rüdiger Schöttle| Amalienstr. 41 Rgb. | bis 31. August
Di–Fr 11–18 Uhr, Sa 12–16 Uhr
Den Artikel von Thomas Betz gibt es in der aktuellen Ausgabe

EINE SOMMERNACHT
Teamtheater Salon | Am Einlaß 4 | 11.–13. Juli| 20.30 Uhr | Tickets: 089 2604333
Den Artikel von Petra Hallmayer gibt es in der aktuellen Ausgabe

MARKUS HEINSDORFF – ARTEN UND ELEMENTE
Kallmann-Museum Ismaning| Schloßstr. 3b, 85737 Ismaning
bis 15. September| Di–Sa 14.30–17 Uhr, So 13–17 Uhr
Den Artikel von Heidi Fenzl-Schwab gibt es in der aktuellen Ausgabe

DIE PEST
Passionstheater Oberammergau| 13., 19., 20. Juli, 2., 3. Aug.| 20 Uhr | Tickets: 08822 9458888 |
Shuttlebus (21 Euro), 16.30 Uhr ab ZOB München, Arnulfstr. 21
Hier der Artikel von Gabriella Lorenz

BODY CHECK. MARTIN KIPPENBERGER – MARIA LASSNIG
Kunstbau des Lenbachhauses| U-Bahnhof Königsplatz, Zwischengeschoss | bis 15. September| Di 10–20 Uhr, Mi–So /Fei 10–18 Uhr
Den Artikel von Thomas Betz gibt es in der aktuellen Ausgabe

WIE STIRBT MAN SCHNELL UND SCHÖN
TamS| Haimhauserstr. 13a | bis 27. Juli
Mi bis Sa 20.30 Uhr | Tickets: 089 345890
tams@tamstheater.de
Den Artikel von Stephanie Metzger gibt es in der aktuellen Ausgabe

AUDI SOMMERKONZERTE 2019: PHILHARMONIE SALZBURG, BR SYMPHONIEORCHESTER, JEAN-YVES THIBAUDET, LISA BATIASHVILI, GAUTHIER CAPUÇON, MKO, LES VENTS FRANÇAIS, LE CERCLE D’HARMONIE, ALFRED BRENDEL, GIDON KREMER, NINO MACHAIDZE, LES SIÈCLES U.A.
Audi Veranstaltungshalle im GVZ B, Stadttheater, Audi Museum Mobile, Klenzepark
Ingolstadt | 29. Juni bis 14. Juli| Tickets: 0651
9790777 | Infos zum Programm
Hier das Interview von Ralf Dombrowski

Sonntag, 14. Juli
ALEXANDER KLUGE: PLURIVERSUM*
DIE POETISCHE KRAFT DER THEORIE
Literaturhaus München| bis 29. September
Hier der Artikel von Simon Hauck

EL ANATSUI. TRIUMPHANT SCALE
Haus der Kunst| Prinzregentenstr. 1
bis 28. Juli| Mo–So 10–20 Uhr, Do bis 22 Uhr
Vortrag von David Adjaye: 8. Juli, 19 Uhr
Der Katalog (Prestel Verlag, 320 Seiten, 190 Abb.) kostet 49 Euro
Hier der Artikel von Christiane Pfau

80 JAHRE BATMAN
Amerikahaus-Interimsräume| Barer Straße 19a | bis 30. September| Mo–Fr 10–17 Uhr (Mi bis 20 Uhr), So 10–16 Uhr
Eintritt frei | Führung mit Kurator Michael Kompa: 13./14. Juli, 15 Uhr
Den Artikel von Joachim Goetz gibt es in der aktuellen Ausgabe

JUGENDSTIL SKURRIL. CARL STRATHMANN
Münchner Stadtmuseum | St.-Jakobs-Platz 1
bis 22. September| Di bis So 10–18 Uhr
Abendticket 12. Juni, bis 20 Uhr, dazu um 18 Uhr | Dialogführung mit Workshop von Lina Zylla und Steffi Holzer
Hier der Artikel von Thomas Betz

SAUL LEITER. RETROSPEKTIVE
Kunstfoyer, Versicherungskammer Kulturstiftung| Maximilianstr. 53 | bis 15. September| täglich 9–19 Uhr | Einritt frei | Führungen (gratis): 19., 30. Juli
Den Artikel von Thomas Betz gibt es in der aktuellen Ausgabe

MÜNCHNER OPERNFESTSPIELE (und andere)
Staatsoper / Prinzregententheater / Cuvilliéstheater
bis 31. Juli| verschiedene Zeiten | Tickets: 089 21851920
Hier der Artikel von Wolf-Dieter Peter

AUFBRUCH INS JETZT – DER NEUE DEUTSCHE FILM
Bayerische Akademie der Schönen Künste| Max-JosephPlatz 3 | bis 28. Juli| Di–So 11–17 Uhr | Führung mit Beate Presser: 7. 7., 15.30 Uhr | || Filme und Gespräche: im Theatiner, 7. 7., 11 Uhr, »Mondo Lux« mit Regisseurin Elfie Mikesch
Den Artikel von Joachim Goetz gibt es in der aktuellen Ausgabe

UTRECHT, CARAVAGGIO UND EUROPA
Alte Pinakothek| Barer Str. 27 | bis 21. Juli| Di / Mi 19–21 Uhr (außer 18., 19., 25., 26. 6.), Do–So: 10–18 Uhr | Führungen sowie Begleitprogramm mit Musik, Filmen etc. | Der informative Katalog (Hirmer Verlag, 304 Seiten, 330 Abb.) kostet 34,90 Euro
Hier der Artikel von Dirk Wagner