Kulturell gewappnet starten wir in den nächsten Sommermonat. Das Volkstheater, die Theaterakademie und das Gärtnerplatztheater zeigen in dieser Woche wieder was sie können.

Montag, 1. Juli
À JOUR – ZEITGENÖSSISCHE CHOREOGRAPHIEN
Prinzregententheater | 1. Juli, wieder Jan. 2020| 19.30 Uhr | Tickets, 089 21851920
Hier der Artikel von Thomas Betz

»DIE BRÜSTE DES TIRESIAS«
Reaktorhalle| 19.30 | Luisenstr. 37 a | Tickets | auch am 3., 5. und 7.7.
Francis Poulencs komische Oper nach einem Text von Guillaume Apollinaire ist brandaktuell: Hausfrau und Mutter? Wohl eher Generalin oder Ministerin, denkt sich Therese und macht sich auf an die Front. Ihr Gatte hält daheim die Stellung und sorgt für Nachwuchs, während unzählige Männer wie seine Frau in der Ferne den Heldentod sterben. Auf 40.049 Kinder bringt er es an einem Tag. Der rasche Zuwachs droht die Bevölkerung in eine Hungersnot zu stürzen. Die Theaterakademie feiert mit Poulenc in seiner 1944 entstandenen Opéra-bouffe das hedonistische Prinzip, und stellt sich mit ihm und Apollinaire gegen die staatliche Vereinnahmung des Körpers

SNØHETTA: SHAPING – INTERACTION
bis 6. Juli| Architekturgalerie München im Kunstareal
Türkenstr. 30 | Mo–Fr 9.30–19, Sa 9.30–18 Uhr || Architekturgalerie München im BUNKER| Blumenstr. 22 | Do und Fr 17–20, Sa 15–18 Uhr
Den Artikel von Jochen Paul gibt es in der aktuellen Ausgabe

Dienstag, 2. Juli
JUGENDSTIL SKURRIL. CARL STRATHMANN
Münchner Stadtmuseum | St.-Jakobs-Platz 1
bis 22. September| Di bis So 10–18 Uhr
Abendticket 12. Juni, bis 20 Uhr, dazu um 18 Uhr | Dialogführung mit Workshop von Lina Zylla und Steffi Holzer
Hier der Artikel von Thomas Betz

DIE PHYSIKER
Volkstheater| 2., 10. Juli| 19.30 Uhr
Tickets: 089 5234655
Hier der Artikel von Gabriella Lorenz

ALEXANDER KLUGE: PLURIVERSUM*
DIE POETISCHE KRAFT DER THEORIE
Literaturhaus München| bis 29. September
Hier der Artikel von Simon Hauck

Mittwoch, 3. Juli
FILMFEST MÜNCHEN
27. Juni bis 6. Juli| verschiedene Spielorte
Programm
Hier die Artikel von Simon Hauck, Matthias Pfeiffer und Thomas Lassonczyk

SÜDTIROL JAZZFESTIVAL ALTO ADIGE 2019
Bozen, Meran, Brauneck u.a. | 28. Juni bis 7. Juli | verschiedene Zeiten | Tickets: +39 0471 982324
Den Artikel von Klaus von Seckendorff gibt es in der aktuellen Ausgabe

Donnerstag, 4. Juli
AUDI SOMMERKONZERTE 2019: PHILHARMONIE SALZBURG, BR SYMPHONIEORCHESTER, JEAN-YVES THIBAUDET, LISA BATIASHVILI, GAUTHIER CAPUÇON, MKO, LES VENTS FRANÇAIS, LE CERCLE D’HARMONIE, ALFRED BRENDEL, GIDON KREMER, NINO MACHAIDZE, LES SIÈCLES U.A.
Audi Veranstaltungshalle im GVZ B, Stadttheater, Audi Museum Mobile, Klenzepark
Ingolstadt | 29. Juni bis 14. Juli| Tickets: 0651
9790777 | Infos zum Programm
Hier das Interview von Ralf Dombrowski

EL ANATSUI. TRIUMPHANT SCALE
Haus der Kunst| Prinzregentenstr. 1
bis 28. Juli| Mo–So 10–20 Uhr, Do bis 22 Uhr
Vortrag von David Adjaye: 8. Juli, 19 Uhr
Der Katalog (Prestel Verlag, 320 Seiten, 190 Abb.) kostet 49 Euro
Hier der Artikel von Christiane Pfau

FRIDA KAHLO
Gärtnerplatztheater| 4., 5. Juli| 19.30 Uhr
Tickets 089 21851960
Hier der Artikel von Sofia Glasl

Freitag, 5. Juli
LOWTECH ISTRUMENTS MUSEUM
Galerie Gerhard Grabsdorf| Aventinstr. 10
bis Ende Juli | Do 15–19 Uhr, Sa 15–20 Uhr sowie nach telefon. Vereinbarung unter 089 21031301
Den Artikel von Christiane Taddigs-Hirsch gibt es in der aktuellen Ausgabe

TOLLWOOD SOMMERFESTIVAL
Olympiapark| 26. Juni bis 21. Juli| täglich 14 Uhr (Sa/So 11 Uhr) bis 1 Uhr
Tickets: 0700 38385024
Den Artikel von Jürgen Moises gibt es in der aktuellen Ausgabe

UTRECHT, CARAVAGGIO UND EUROPA
Alte Pinakothek| Barer Str. 27 | bis 21. Juli| Di / Mi 19–21 Uhr (außer 18., 19., 25., 26. 6.), Do–So: 10–18 Uhr | Führungen sowie Begleitprogramm mit Musik, Filmen etc. | Der informative Katalog (Hirmer Verlag, 304 Seiten, 330 Abb.) kostet 34,90 Euro
Hier der Artikel von Dirk Wagner