Eine poetische Geschichtsstunde in der Mohr Villa und Tanztheater für die Aller-Allerjüngsten in der Schauburg. An diesem Wochenende sollte für alle Altersklassen was dabei sein.

Samstag, 27. April
REFLEX BAUHAUS 40 OBJECTS – 5 CONVERSATIONS
Die Neue Sammlung in der Pinakothek der Moderne| Barer Str. 40 | bis 2. Februar 2020
Di–So 10–18 Uhr, Do bis 20 Uhr (sonntags Eintritt 1 Euro) | Der Katalog (192 S., 160 Abb.) kostet im Museums-Shop 20 Euro
Hier der Artikel von Frank Kaltenbach

MODELL-NATUREN IN DER ZEITGENÖSSISCHEN FOTOGRAFIE
Kallmann-Museum Ismaning| Schloßstr. 3b, 85737 Ismaning
bis 5. Mai| Di–So, 14.30–17 Uhr | Führung: 5. Mai, 15 Uhr | Der Katalog (96 Seiten, 63 Abb.) kostet 19,90 Euro
Den Artikel von Christiane Pfau gibt es in der aktuellen Ausgabe

OUCH. PRINTS BY KIKI SMITH
Staatliche Graphische Sammlung in der Pinakothek der Moderne| Barer Str. 40 | bis 26. Mai| Di–So 10–18 Uhr, Do bis 20 Uhr
Hier der Artikel von Heidi Fenzl-Schwab

POSTERINO DANCE COMPANY: »MONDO PARADISO« & »PINK AND BLUE«
HochX| Entenbachstr. 37 | 25.–27. April, 20 Uhr | Tickets: 089 90155102
Den Artikel von Thomas Betz gibt es in der aktuellen Ausgabe

MINETTI
Theater Blaue Maus| Elvirastr. 17a | 25.–27. April| 20 Uhr | 28. April| 18 Uhr | Tickets: 089 182694
Hier der Artikel von Petra Hallmayer

THOMAS MAURER: »ZUKUNFT«
Münchner Lach- und Schießgesellschaft
20.00, Einlass 18.30 | Haimhauserstr. / Ecke Ursulastraße
Das einzig Sichere an der Zukunft ist, dass sie so oder so kommen wird. Dass sie immer ganz schnell wieder vorbei ist, ist ein eigenartiges Paradoxon. Thomas Maurer, eine der Speerspitzen des österreichischen Kabaretts, wird, das kann man mit einiger Sicherheit vorhersagen, auf der Bühne sowohl virtuell wie auch physisch anwesend sein und sein Publikum in eine Welt zwischen selbstfahrenden Autos und selbstdenkenden Rechnern, künstlichen Sphären und realen Problemen mitnehmen. Er garantiert: Sie werden begeistert gewesen sein.

Sonntag, 28. April
»SCHIEF INS LEBEN GEBAUT«
Mohr-Villa| 20.00 | Situlistr. 73
1903 eröffnet die Traunsteiner Wirtin Kathi Kobus in der Münchner Türkenstraße 57 die Künstlerkneipe »Simplicissimus«. Mit ihr ziehen auch ihre Stammgäste Frank Wedekind, Olaf Gulbransson und andere im Dunstkreis der gleichnamigen Satirezeitschrift in das neue Lokal ein. Der mittellose Schriftsteller und Maler Ringelnatz verdient hier jeden Abend seinen Unterhalt mit dem Vortrag von Turn-, Tier- und Seemannsgedichten. Anna Sutyagina und Robert Gregor Kühn erwecken das Verhältnis zwischen Dichter und Wirtin musikalisch-poetisch zu neuem Leben.

DIE NEUE HEIMAT (1950–1982). EINE SOZIALDEMOKRATISCHE UTOPIE UND IHRE BAUTEN
Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne| Barer Str. 40 | bis 19. Mai| Di bis So 10–18 Uhr, Do bis 20 Uhr | Kuratorenführung mit Hilde Strobl: 6. und 13.4., 4.5., 15–16 Uhr (Teilnahmemarke ab 14.30 an der Information), Führung: 2. 5., 18.30 Uhr
Der Katalog (Detail Verlag, 236 S., 200 Abb.) kostet 29,90 Euro.
Den Artikel von Jochen Paul gibt es in der aktuellen Ausgabe

RADIKAL JUNG
Volkstheater| 17. April bis 5. Mai| alle Termine | Tickets: 089 5234655
Hier der Artikel von Petra Hallmayer

EL ANATSUI. TRIUMPHANT SCALE
Haus der Kunst| Prinzregentenstr. 1
bis 28. Juli| Mo–So 10–20 Uhr, Do bis 22 Uhr
Talk & Tours mit Nadine Siegert: 7. Mai, 18.30 Uhr | Vortrag von David Adjaye: 8. Juli, 19 Uhr
Der Katalog (Prestel Verlag, 320 Seiten, 190 Abb.) kostet 49 Euro
Hier der Artikel von Christiane Pfau

SCHMUCKISMUS
Die Neue Sammlung – The Design Museum in der Pinakothek der Moderne| Barerstr. 40 | bis 16. Juni
Di bis So 10–18 Uhr, Do 10–20 Uhr (sonntags Eintritt 1 Euro) Dialogführung mit Karen Pontoppidan und Angelika Nollert: 13.6., 18.30 Uhr (Teilnahmemarke ab 18 Uhr an der Information)
Die von Angelika Nollert herausgegebene Begleitpublikation (Arnoldsche Art Publishers, 2019, 160 S., 150 Abb.) kostet im Museumsshop 28 Euro
Den Artikel von Julie Metzdorf gibt es in der aktuellen Ausgabe

HUMORZONE
GOP Varieté-Theater| Maximilianstr. 47
bis 12. Mai| Di bis Do, 20 Uhr, Fr, Sa 17.30 und 21 Uhr (nicht 7. Mai), So 14.30 und 18.30 Uhr | Tickets: 089 210288444
Den Artikel von Sabine Leucht gibt es in der aktuellen Ausgabe

LUMI
Schauburg| Elisabethplatz, Ecke Nordend-/Franz-Joseph-Str. | 28. April, 5. Mai | 14 und 16 Uhr | 30. April, 7., 8. Mai | 10 Uhr | Karten nur telefonisch unter 089 233 371 55
Den Artikel von Sabine Leucht gibt es in der aktuellen Ausgabe