Das Wochenende steht vor der Tür und Sie haben noch keine Pläne? Vielleicht ist bei unseren Wochenend-Tipps was dabei.

"Der Widerspenstigen Zähmung" (15. Januar) © Hilda Lobinger

„Der Widerspenstigen Zähmung“ (15. Januar)
© Hilda Lobinger

Samstag, 14. Januar 2017

Vita & Virginia
Mathilde Westend| Gollierstr. 81 | 20 Uhr
Tickets: Mathilde.westend@gmx.de
Den Artikel von Christiane Wechselberger gibt es in der Januar-Ausgabe

Selfciety
Whitebox| Atelierstr. 18 | 13. Jan. bis 26. Feb.
Mi bis So, 10–18 Uhr | Eintritt frei
Den Artikel von Christiane Pfau gibt es in der Januar-Ausgabe

Sonntag, 15. Januar 2017

Abschiedsdinner
Metropoltheater, Café | Floriansmühlstr. 5
19 Uhr | Tickets: 089 32195533
Hier die Kritik von Gabriella Lorenz

Franz Kafka: »Das Schloss« (bis Sonntag 2. April)
Bayerischer Rundfunk| Bayern 2 | Hörspiel in
12 Teilen | 15.00 | Bearbeitung, Komposition und
Regie: Klaus Buhlert | mit Devid Striesow, Werner
Wölbern, Michael Rotschopf, Corinna Harfouch u.a.
Tee kochen, aufs Sofa setzen, Radio anstellen: 12 Sonntage lang gibt es ab heute Kafkas unvollendeten Roman »Das Schloss« als Hörspiel. K. kommt eines Winters in ein finsteres Dorf und rennt gegen die erstarrte Welt des Grafen an, als wären es Windmühlen. Hinter der Fassade der dörflichen Tumbheit wuchern Bürokratie, Willkür, Argwohn und Fremdenhass auf regelrecht gewalttätige Weise. Wer am Sonntag nicht zuhören kann, findet »Das Schloss« auch in der BR-Mediathek zum Nachhören. Seine Herangehensweise schildert Klaus Buhlert im Gespräch mit Herbert Kapfer (Redaktion und Dramaturgie) am 10.2. um 21.05 Uhr auf Bayern 2.

Der Widerspenstigen Zähmung
Theater Viel Lärm um Nichts (in der Pasinger Fabrik)
bis 18. März| Do bis Sa | 20 Uhr | auch 15., 22. Jan.| 18 Uhr
Tickets: 089 8342014
Die Kritik von Gabriella Lorenz gibt es in der Januar-Ausgabe

Und damit allen ein schönes Wochenende!