Münchner Feuilleton News und mehr

Copyright: Kathrin Herwig

Diesen Freitag, 29.09., feiert die Moosach seine erste Literaturnacht im Rahmen der Reihe »Ein Buch für Moosach«. Von 19 bis 23 Uhr lesen 15 deutsche Autoren an 15 verschiedenen Moosacher Orten. Darunter sind u.a. Daniela Böhm, Daniel Speck, Su Turhan, Martina Fischer und Lena Gorelik.

Eine Lesung dauert ungefähr eine halbe Stunde. Eine weitere halbe Stunde bekommt der Besucher um zur nächsten Location zu kommen. Los geht es um 19 Uhr in der Einhorn-Apotheke und dem Café Borstei. Die Eintrittsbänder können für 5 Euro an jedem Veranstaltungsort erworben werden, ab dem 28. September auch über den Vorverkauf. Nähere Informationen gibt es online. Das MF-Team wünscht Ihnen einen wunderbaren Abend!