Horror-Beats im Milla, eine Hommage an Silke Witzsch in der whiteBOX und Cäsar in der Glyptothek. Die Woche verspricht wieder einiges.

Grenz(Orte) | © Silke Witzsch

Montag, 7. August
Das Lächeln der Frauen
Komödie im Bayerischen Hof| Promenadeplatz 6 | bis 13. Aug.| Mo. bis Sa. 20 Uhr, So. und Feiertage 18 Uhr | Tickets: Tel. 089 292810
Den Artikel von Hannes S. Macher gibt es in der aktuellen Ausgabe

Oskar Maria Graf: Rebell, Weltbürger, Erzähler
Bis 5. November| Literaturhaus | Mo bis Mi u. Fr 11–19 Uhr, Do 11–21.30 Uhr, Sa, So, Feiertag 10–18 Uhr | Eintritt: 6 Euro / 4 Euro, Montag für Studierende und Schüler 2 Euro | Katalog: 10 Euro
Den Artikel von Petra Hallmayer gibt es in der aktuellen Ausgabe

Susi Gelb: No Such Things Grow Here
Max-Joseph-Platz, Odeonsplatz und Lenbachplatz
bis 21. August
Hier das Interview von Quirin Brunnmeier

Dienstag, 8. August
Julius Cäsar
Innenhof der Glyptothek| bis 16. Sept.
tägl. 20 Uhr | Tickets und Regentelefon: 089 3003013 oder 0171 3006259
Den Artikel von Sabine Leucht gibt es in der aktuellen Ausgabe

Munich Jazz Summer Weeks
Unterfahrt| Einsteinstr. 42–44 | 25. Juli bis
9. September| 21 Uhr | Tickets: 089 4482794
Hier der Artikel von Christina Bauer

Tanzwerkstatt Europa
Verschiedene Spielorte| 1.–12. August
alle Termine und Informationen
Hier der Artikel von Carmen Kovacs

DASMAXIMUM
Fridtjof-Nansen-Str. 16, 83301 Traunreut bis 28. Oktober, Sa/So 12–18 Uhr | ab 29. Okt., Sa/So 11–17 Uhr (Winterpause im Dez.)
Hier der Artikel von Heidi Fenzl-Schwab

Mittwoch, 9. August
homegrOWN #1 »Passage: Werk – Silke Witzsch«
whiteBOX, Gastatelier| Mi bis So 14.00–18.00
Atelierstr. 18 | Eintritt frei
Die whiteBOX widmet der im Mai verstorbenen Künstlerin Silke Witzsch die Reihe homegrOWN, bei der sich die Künstlerinnen und Künstler im Werksviertel als Kuratoren und/oder Künstler im whiteBOX-Gastatelier präsentieren. Die Arbeiten der Foto- und Videokünstlerin Silke Witzsch, die den Auftakt der Reihe macht, visualisieren Abgrenzungs- und Kontroll mechanismen an Transit-Orten, beleuchten den schmalen Grat zwischen dem Nichts und dem Etwas und bilden sichtbare und unsichtbare Grenzen im Innen und Außen ab.

Impulse
GOP Varieté| Maximilianstr. 47 | bis 10. Sept.
Mi bis Fr, 20 Uhr, Sa 13.30 und 21 Uhr, So 14.30 und 18.30 Uhr | 15. Aug.| 18.30 Uhr
Den Artikel von Sabine Leucht gibt es in der aktuellen Ausgabe

Zu Gast in Dachau. 125 Jahre Münchner Secession
Gemäldegalerie Dachau| Konrad-Adenauer-Str. 3, 85221 Dachau
bis 3. September| Di–Fr 11–17 Uhr, Sa/So/Feiertag 13–17 Uhr
Hier der Artikel von Thomas Betz

La Cenerentola
Wagenhalle, Pasinger Fabrik| August-Exter-Str. 1 | 2.–6., 9.–13., 16.–20. August | 19.30 Uhr
Hier der Artikel von Christiane Pfau

»Graphzines« Aus dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte München
Museum Fürstenfeldbruck im Kunsthaus
(Kloster Fürstenfeld) | Fürstenfeld 6 | bis 24. Sept.| Di bis Sa 13–17 Uhr, So/Fei 11–17 Uhr
Den Artikel von Christa Sigg gibt es in der aktuellen Ausgabe

Donnerstag, 10. August
Moor Mother
Milla| Holzstr. 28 | 10. Aug. | 20.30 Uhr
Tickets: 089 18923101
Den Artikel von Matthias Pfeiffer gibt es in der aktuellen Ausgabe

Futuro. A Flying Saucer in Town
Pinakothek der Moderne, Außenraum| Barer Str. 29 | bis 3. Juni 2018| Do 15–20 Uhr, Sa/So 15–18 Uhr, Eintritt nur mit Museumsticket der PdM, evt. Wartezeiten
Hier der Artikel von Thomas Betz

Ben Hur
Theater Viel Lärm um Nichts (in der Pasinger Fabrik) | bis 16. Sept.| Do–Sa 20 Uhr | Tickets: 089 6517464 | Abendkasse 089 82929079
Den Artikel von Gabriella Lorenz gibt es in der aktuellen Ausgabe

Filmkunstwochen München
Münchner Kinos machen Programm | 19. Juli bis 16. August
Verschiedene Spielorte| Vollständiges Programm
Hier der Artikel von Matthias Pfeiffer

Hinter den Worten – Die Schauspielerin Gisela Stein
Deutsches Theatermuseum| Galeriestr. 4a
bis 15. Okt.| Di bis So 10 –16 Uhr
Hier der Artikel von Gabriella Lorenz

Alf Lechner. Anfang und kein Ende
Lechner Museum| Esplanade 9, 85049 Ingolstadt | bis 17. September| Do bis So 11–18 Uhr
27. August, 14 Uhr: Kombinationsführung mit
dem Lechner Skulpturenpark | 3. Oktober, 14 Uhr: Sonderführung Skulpturen im öffentlichen Raum
Den Artikel von Christina Haberlik gibt es in der aktuellen Ausgabe

Freitag, 11. August
Klausur – Sehnsuchtsort Kloster
Kloster Beuerberg| Königsdorfer Straße 7
82547 Eurasburg-Beuerberg | bis 3. Oktober
Mi bis So und Fei 10 – 18 Uhr | Führungen: Sa 15, So 11 und 15 Uhr | Website
08179 92650
Den Artikel von Christa Sigg gibt es in der aktuellen Ausgabe

Draußen / Out There. Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain
Architekturmuseum in der Pinakothek der Moderne| Barer Str. 29 | bis 20. August| Di–So 10–18, Do 10–20 Uhr
Hier der Artikel von Thomas Betz

What Are They Doing In There?
Galerie Angermeier| Dorfstr. 14 (Kirchmoarhof), Winden bei Haag i. Obb. | bis 4. Nov.
geöffnet: 3./9./10./16. Sept., 8./15./28. Okt., jeweils 14–19 Uhr | 10. Sept., ab 18 Uhr: Fraunhofer Schoppenstube im Exil mit der legendären Gerti; 28. Okt.: Finissage | Anfahrt, Öffnung und Termine
Den Artikel von Erika Wäcker-Babnik gibt es in der aktuellen Ausgabe

Revolutionär und Ministerpräsident – Kurt Eisner (1867–1919)
Münchner Stadtmuseum| St.-Jakobs-Platz 1 | bis 8. Oktober
Di bis So 10–18 Uhr | Führungen: 9. 8., 16.30 Uhr; 11. 8., 18 Uhr (mit Stadtrundgang)

Unterstützen Sie uns mit einem Ticketkauf. Vielen Dank!