Wer keine Angst vor den Bildern der Realität hat, muss sich an diesem Wochenende zwischen dem Haus der Kunst, dem Literaturhaus und dem Stadtmuseum entscheiden. Der Kulturfan hat es eben nicht leicht…

Still aus »Arbeiter verlassen die Fabrik«. Neben einer Auswahl von Arbeiten
und Installationen ist auch diese Arbeit Farockis in der Ausstellung »Counter Music« zu sehen | ©Haus der Kunst

Samstag, 22. April
Angst essen Seele auf
Schauburg | Theater der Jugend am Elisabethplatz | 19.30 Uhr | Tickets 089 23337155
Hier der Artikel von Petra Hallmayer

Baumeister Solness
Volkstheater | 19.30
Uhr | Tickets 089 5234655
Hier der Artikel von Gabriella Lorenz

Backstage
GOP-Varieté-Theater | Maximilianstr. 47 | bis 23. April | Fr, Sa 17.30 und 21 Uhr | So 14.30 und 18.30 Uhr
Tickets: 089 21837300
Hier der Artikel von Petra Hallmayer

Anderthalb Stunden zu spät
Komödie im Bayerischen Hof | Promenadeplatz 6
bis 14. Mai| Mo bis Sa 20 Uhr, So u. Feiertage 18 Uhr
Tickets: 089 292810
Den Artikel von Hannes S. Macher gibt es in der aktuellen Ausgabe

Kino der Kunst
19. bis 23. April | vollständiges Film-, Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm
Hier der Artikel von Simon Hauck

No Secrets! – Bilder der Überwachung
Münchner Stadtmuseum | St.-Jakobs-Platz 1 | bis 16. Juli
Di–So 10–18 Uhr
Den Artikel von Thomas Betz gibt es in der aktuellen Ausgabe

Sonntag, 23. April
FMP: The Living Music
Haus der Kunst | bis 20. August |Konzerte: 5. und 6. Mai| 19.30 und 18.30 Uhr | Tickets: 089 21127113
Den Artikel von Klaus von Seckendorff gibt es in der akutellen Ausgabe

Gonjasufi
Feierwerk | Hansastr. 39 | 23. April | 21 Uhr
Tickets: 01806 570070
Hier der Artikel von Dirk Wagner

Don’t Forget to Die
HochX | Entenbachstr. 37 | 20., 22., 23. April| 19 Uhr
Tickets: 089 90155102
Hier der Artikel von Christiane Pfau

Harun Farocki – Counter Music
Haus der Kunst | Prinzregentenstr. 1
bis 28. Mai | täglich 10–20 Uhr
Den Artikel von Jürgen Moises gibt es in der aktuellen Ausgabe

Ausstellung »Meine Hühner und ich«
mit Zeichnungen von Isabella Rossellini
Schirmer/Mosel Showroom in den Hofgartenarkaden
Galeriestr. 2 | bis 29. April| Sa 12–15 Uhr
Hier Simon Haucks Interview mit Isabella Rossellini

Refugees – Eine Herausforderung für Europa
Fotografien von Herlinde Koelbl
Literaturhaus, Galerie | Sa/So/Feiertage 10–18 Uhr | bis 7. Mai 2017
Hier der Artikel von Florian Welle

Magische Transparenz. Heinrich Campendonk als Glasmaler
Museum Penzberg – Sammlung Campendonk | Am Museum 1 (Karlstr. 61), 82377 Penzberg | bis 7. Mai
Mi–So 10–17 Uhr, Führungen So 11 Uhr
Den Artikel von Thomas Betz gibt es in der aktuellen Ausgabe

Purrmann und der Expressionismus
Buchheim Museum | Am Hirschgarten 1, 82347 Bernried | bis 9. Juli| Di–So/Fei 10–18 Uhr
Den Artikel von Thomas Betz gibt es in der aktuellen Ausgabe